Dienstag, 20. April 2010






Diesen Frühling kam endlich die Teefibel von Buqet raus. Habe ich letztes Jahr in Pauls Studio fotografiert. Da haben wir uns ja echt Mühe gegeben, diesen strahlend weißen Raum in eine orientalische Tee-Höhle zu verwandeln. Und außer, das ich während des Tages immer kränker wurde, war's echt schön. Hätte ich wohl mal mehr Tee trinken sollen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog-Archiv